Zurück ins Militär

delta89

Benutzer
11. Dez. 2010
64
0
7
34
Hallo zusammen

hätte man eine Frage, die mich schon seit ein paar Wochen beschäftigt.

Also ich habe minen Militärdienst als Durchdiener eigentlich diesen Sommer beendet.

Jetzt bin gerade dabei Wirtschaft zu studieren.

Da ich aber nicht ganz glücklich bin hat sich folgende Frage gestellt:

Wäre es theoretisch möglich, dass ich nach meiner beendeten Zeit als Durchdiener nochmal zurück kann ins Militär, die UOS und OS mache und danach an die MILAK gehe?

Merci für eure Antworten

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ich kann es auf keine fakten stützen aber ich würd sagen, dass es nicht geht.

 
Oh, spezielle Frage.

Ich könnte mir nur folgendes vorstellen:

Anstellung als ZM (in deinem grad extrem schwierig).

Gesuch für freiwilligen Dienst stellen und dort aspirieren.

Wird aber extrem schwierig bis unmöglich. Aber ein Versuch ist es doch wert oder? :)

Auf jedem Fall viel Glück!

 
Es ist möglich, in dem dich eine LVb als Asp anstellt, bzw. dich in eine freiw. Dienstleistung integriert! Dort würde es darauf hinauslaufen, dass die Diensttage gestrichen werden und du aspirieren könntest. Aber eben, man muss einen kennen, der einen, kennt, der einen kennt!

Sonst funktioniert die Geschichte leider nicht!

Beste Grüsse

 
Also nicht möglich wie berta sagt, ist es schon nicht. Aber eben, relativ schwer. Nun, wir hatten im Of LG einen Aspiranten, der den Wachtmeister als Durchdiener komplett abverdient hat und dann nochmals als Of aspiriert hat. Als Obgfr wird es etwas schwerer sein. Stell den Antrag deinem Lehrverband. Das ist immer individuell zu betrachten.