Mat-Abgeben

delta89

Benutzer
11. Dez. 2010
64
0
7
34
Hallo,

bin zur Zeit Durchdienersoldat.

Habe nun von Kammeraden gehört, dass DDs nach den 300 Diensttaen die meisten Sachen der PA Ausrüstung abgeben müssen. Darunter auch das Gepäckset04.

Nun meine Frage. Ist es möglich dieses zu behalten?

Und weiss jemand was DDs alles abgeben müssen vom PA Material.

Danke für eure Hilfe.

Gruss

Dan

 
Denke mal das das Gepäckset 09 soo jung ist das du es nicht behalten kannst aber frage mal in deinem zeughaus nach die Firma die es herstellt bietet auch zivile versionen zum kauf an

gruss Tech_FW

 
Frage deinen Feldweibel oh sorry, heisst ja heute Hauptfeldweibel, welche Artikel am Ende der DD Zeit abgegeben werden können.

Soviel mir ist, wird vom Gepäck am Schluss nur Tagesrucksack & Eff Tasche nach Hause genommen.

Grz

 
Nennt sich "Ausrüstung reduziert".

Es bleiben Tagesrucksack, Effektentasche, Schuma mit Tasche, 1 PA Taz mit Gurt, KS und zwei-drei Dinge, die ich vermutlich vergessen habe (Liste hat der Hptfw deiner Einheit oder das nächste LogC) - sobald du endgültig aus dem Dienst entlassen wirst, musst du diese Dinge auch noch abgeben.

Von der PA kannst du gewisse Dinge behalten, wenn du willst.

Wird die Ausrüstung reduziert, gibts einen Stempel ins DB.

Um deine Frage zu beantworten: Es ist nicht möglich, das gesamte Gepäckset zu behalten (gibt auch keinen Grund, weil die reduzierte Ausrüstung in Eff-Tasche und Rucksack passt).

 
Gibt es denn die Möglichkeit Sachen wie das Gepäckset vom Militär zu kaufen?

Kann meinen Hauptfeldweibel leider nicht fragen, denn dieser ist in Payerne und ich in Dübendorf.