Jump to content
Dragon070

Was muss Ich als Panzerbesatzer machen?

Empfohlene Beiträge

Hallo

 

Ich mache den Panzerbesatzer ab dem 15.01.2018 in Thun und weiß nicht so ganz was ich machen muss in der Funktion.

Ich finde im Internet keine Infos, ist das eine neuere Funktion?

Ist jemand der auch am gleichen Datum einruckt? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So viel ich weiss wirst du je nach Panzer Lade- und/oder Richtschütze werden. Das heisst du lädst die Munition nach und zielst mit der Kanone. Dann wirst du wahrscheinlich auch am MG im Panzer ausgebildet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ryyon:

So viel ich weiss wirst du je nach Panzer Lade- und/oder Richtschütze werden. Das heisst du lädst die Munition nach und zielst mit der Kanone. Dann wirst du wahrscheinlich auch am MG im Panzer ausgebildet.

Dies ist die Beschreibung für den Panzersoldaten, Besatzung des Leopard Kampfpanzer.

http://www.miljobs.ch/jobs-a-z/detail/job/96/show/

 

 

Unter Panzerbesatzer kann jedoch auch ein Besatzer bei den PzGren (http://www.miljobs.ch/jobs-a-z/detail/job/88/show/) oder bei den Pz Jäger (http://www.miljobs.ch/jobs-a-z/detail/job/91/show/) gemeint sein, welche nich über einen Leopard Kampfpanzer verfügen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen=)

Leider war ich in den Ferien und konnte somit keine Hilfe leisten. Wenn Ihr fragen zur Ausbildung etc habt, könnt ihr mich kontaktieren oder die Fragen einfach unter diesem Inhalt stellen.

 

LG

bearbeitet von panzer/panzersappeur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




  • Gleiche Inhalte

    • Von Okand
      Hallo Zusammen
      Ich finde die Funktionen Motorfahrer und Verkehrssoldat sehr interessant. Ich habe erst gerade die Fahrprüfung fürs Auto bestanden und nächste Woche die Rekrutierung. Da ich lange eher auf Militärpilot hingearbeitet habe, schaute ich nicht auf andere Vorkurse. Nun habe ich die Meinung geändert (auch wegen meiner sportlichen Karriere), aber ich habe keine Zeit mehr dafür.
      Nun zu meiner Frage: Kann man auch ohne Jungmotorfahrerkurs eingeteilt werden bzw. wie gross ist die Wahrscheinlichkeit? Und ich habe meinen Führerausweis noch nicht in Kreditkartenformat erhalten, sondern "nur" den Lernfahrausweis mit Unterschrift etc. bei bestanden: Kann das Probleme geben wegen dem Eignungstest?
      Vielen Dank und einen schönen Sonntag!
      Okand
    • Von randomdude
      Salü zusammen
      Ich habe momentan ein wenig Probleme dabei, meine "Wunsch"-Funktionen auszuwählen.
      Einerseits würde ich gerne zur Infanterie da ich gerne in dem Bereich aktiv bin (Spiele in meiner Freizeit gerne und aktiv Airsoft).
      Allerdings würde ich auch gerne eher etwas Technisches (Richtung Informatik oder auch Funk da ich mich für beides begeistere) machen, dies liegt mir sehr und ich absolviere gerade meine Lehre als Informatiker (Systemtechnik).
      Gerne würde ich auch nach der RS weiter machen und auch, falls möglich, Beruflich im Militär bleiben.
      Deshalb müsste es schon eine Funktion sein, die ich auf längere Zeit spannend finde.

      Nun, Informatik-Pionier , das habe ich jetzt mehrfach gehört, ist sehr langweilig und meine Kollegen meinen, sie langweilen sich im WK einen ab.
      Hättet ihr eventuell interessante Vorschläge für mich?
    • Von ls-98
      Hallo zusammen
      Ich werde demnächst in die RS einrücken und wurde als Besatzer/Fahrer ausgehoben.
      Weiss einer von euch ob es Möglich ist innerhalb der Truppengattung die Funktion zu ändern?
      Besatzer/Fahrer passt überhaupt nicht zu mir, interessieren würde mich am meisten Späher bzw. Aufklärer (hatte ich bei der Rekrutierung auch so notiert). Oder wie kann man "noch" Scharfschütze werden? Bin seit über 6 Jahren im Schützenverein und das präzise Schiessen würde ich gerne auch in der Armee fort führen.
      Liegt es eventuell an den Sportpunkten? Habe 84 Punkte erreicht.
       
      Danke für eure Antwort
Swissforums AG
×