Jump to content
ArmeeForum.ch
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Eurotrakker

Fraktionieren, wann?

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

Im Januar werde ich als Motorfahrer in Burgdorf meine RS beginnen. (Sonst noch wer?)

Grundsätzlich schaue ich mit positiven Erwartungen auf meine RS. Da ich im September 2018 mein Studium beginnen möchte, hatte ich vor weiterzumachen, um die Zeit bis September in der Armee zu verbringen.

Mit den Änderungen im Kaderausbildungssystem durch die WEA, wird man jedoch nicht rechtzeitig fertig.

Nun wollte ich fragen ob es schon Leute gibt, die Erfahrung mit dem Fraktionieren des Dienstes haben. Ich möchte mich nicht unbedingt zum weitermachen bereiterklären, nur um dann einen negativen Bescheid auf mein Gesuch zu bekommen und mit dem Studium ein weiteres Jahr zu warten.

Da ich es nicht als Sinnvoll erachte nach der Ausbildung zum Of zu fraktionieren (Das gelernte wird teilweise vergessen) wäre meine Idee, nach den sieben Wochen abverdienen des UOf zu fraktionieren. Als wie warscheinlich erachtet ihr dies? (möglich?)

Ich bin froh um alle Erfahrungen von Leuten die Kenntnisse von diesen Vorgängen haben oder selbst fraktioniert haben.

 

LG Eurotrakker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die WEA 2018 ist, kann dir wahrscheinlich ein Erfahrungsbericht liefern.

- Wenn du den Vertrag zur Kaderausbildung erhältst kannst du dort das Fraktionieren vereinbaren.

Ich kenne auch Of's die vor dem Abverdienen eine Pause hatten.

Denk daran, du müsstest dann aber während deines Studiums nochmals eine lange Pause einlegen.

-> Mach alles am Stück. Dann studierst du halt erst ein Jahr später hast aber Geld gespart und kannst bsp. noch eine Sprachreise machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Barbarians:

 

- Wenn du den Vertrag zur Kaderausbildung erhältst kannst du dort das Fraktionieren vereinbaren.

 

Das wollte ich unter anderem wissen. Wenn das Fraktionieren im Vertrag festgehalten ist, können sie also nicht später kommen und sagen, dass ich doch nicht fraktionieren kann?

Oder ist es wie so oft, dass sie alles machen können was sie möchten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird so sein.

aber theoretisch können Sie dich zu allen verpflichten, dies wird aber nicht gemacht. Die Armee braucht motivierte Kader. Wenn jemand partout nicht will, muss er au nicht. (Falls er es schlau begründet.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×