Jump to content
ArmeeForum.ch
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stevens

Funktion/Truppengattung ändern nach Einteilung?

Empfohlene Beiträge

Guten Abend. Ich wollte mich erkundigen ob ich meine Funktion ändern kann. Ich hatte gestern die Aushebung und wurde heute als FULW Soldat eingeteilt. Ich habe es verwechselt mit FULW Sicherungssoldat. Deshalb wollte ich fragen ob ich diese Funktion mit einem Gesuch ändern kann, da ich Höhenangst haben und ich nicht wirklich scharf darauf aus bin Uebermittlungssysteme aufzubauen. Ich interessiere mich eher für die Sicherheit und Action. Ich hätte auch viel mehr Motivation in die RS zu gehen als ich jetzt mit dieser Funktion habe. Danke schon mal im Voraus für Hilfreiche Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoi Stevens

Wann wirst du denn deine RS voraussichtlich antreten? So viel ich weiss ist eine Umteilung nicht ganz einfach, aber sollte möglich sein wenn du einen guten Grund hast. Am besten sendest du dein Gesuch an die folgende Adresse:
http://www.vtg.admin.ch/de/mein-militaerdienst/dienstleistende/umteilung.html

P.S: Soviel ich gehört habe, ist die FULW RS noch recht cool :)

 

Gruss Snacketti

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Snacketti

Ich werde mit meiner RS voraussichtlich am 25.6.18 beginnen also schon ziemlich bald. Danke für den Link ich werde mein Gesuch dort hin schicken und hoffe dass ich umgeteilt werde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • Gleiche Inhalte

    • Von oxilos1
      Guten Abend miteinander,
      Kurz und bündig: Meine Frage ist, ob man als Rekrut die RS abbrechen kann, um sie später erneut zu beginnen... Die Überlegung dahinter ist folgende:
      Als Spit Sdt fühle ich mich unwohl, weil ich physisch und auch geistig unterfordert bin. Ich wollte schon von Anfang an eine Funktion mit mehr "Action" und Pfiff, jedoch
      blieb mir dies wegen meiner Unsportlichkeit bei der Rekrutierung verwehrt.
      Nun hat mich ein Kamerad darauf aufmerksam gemacht, dass er ein Gesuch stellen wird, um die Truppengattung/Funktion (jetzt während der RS) zu wechseln. 
      Ich hoffe darum auf eine zweite Chance, um eine Pause zu machen (etwa 1 Jahr), meine Fitness auf Topform zu bringen und die Funktion zu wechseln... 
       
      Liebe Grüsse,
      Vielen Dank für die Antworten
    • Von dd_studi
      Hallo zusammen
      Ich komme gerade von meiner Rekrutierung zurück und bin unzufrieden mit meiner Einteilung. Obwohl ich mich entsprechend vorbereitet habe, wurde auf keiner meiner bevorzugten Funktionen eingegangen. Schlussendlich wurde ich einer Einheit zugeteilt, über die ich mich gar nie richtig informiert habe, da diese Funktion für mich im Vorhinein nicht in Frage kam. 
      Nun meine Frage: Besteht die Möglichkeit gegen die Einteilung der Rekrutierung Rekurs einzulegen? Falls ja, wie stehen die Erfolgschancen? 
      Falls dies etwas zur Sache tut, hier meine Ergebnisse aus der Rekrutierung:
      FTA: 66 Punkte / ET95: 9-6-8
      Ich wäre allenfalls auch bereit den Fitnesstest zu wiederholen, sofern die Möglichkeit bestünde.
      Danke für eure Antworten.
×