Jump to content
ArmeeForum.ch

Empfohlene Beiträge

Liebe Kameraden!

Da ab kommenden Sonntag für 2 - 3 Jahre in Wien (Österreich) studieren werde, frage ich mich, inwiefern es erlaubt ist, mein PA-Material in Österreich zu benutzen.

1. Darf ich z.B. das Mutterschiff zum Zügeln benutzen oder darf ich mit der Effektentasche ins Fitness gehen?

2. Darf ich im Fitness ein Armee T-Shirt anhaben?

Es ist mir klar, dass ich Tenue A und B nicht anhaben darf. Wie ist der Sachverhalt mit den anderen z.T. hier aufgezählten Dinge? Habe bereits im Netz Recherche betrieben, aber leider nichts gefunden. Ein befreundeter Hpfw meinte, dass es wohl kein Problem sei.

Ich weiss, ich könnte alle die Dinge auch in ziviler Aufmachung kaufen, dies kostet aber Geld, welches ich dafür nicht unbedingt ausgeben möchte. . . .

Ich bedanke mich im Voraus für eure Wissensbekundungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du so lange ins Ausland gehst, dann musst ja Auslandurlaub beantragen und Uniformteile und Waffen abgeben. Ich erwähne das mal zur Vollständigkeit und hoffe, dass du das schon gemacht hast. (Ausser du meldest dich bei der Gemeinde nicht ab und willst während diesen Jahren für den WK zurück kommen.)

T-Shirt kann ich mir nicht vorstellen, dass sie ein Problem sind und mit den Taschen wirst du dir vielleicht ein paar komische Blicke einfangen. Sollte es denn überhaupt jemandem auffallen das du hier Armeematerial nutzt.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Spicke:

Wenn du so lange ins Ausland gehst, dann musst ja Auslandurlaub beantragen und Uniformteile und Waffen abgeben. Ich erwähne das mal zur Vollständigkeit und hoffe, dass du das schon gemacht hast. (Ausser du meldest dich bei der Gemeinde nicht ab und willst während diesen Jahren für den WK zurück kommen.)

Genau :-) Auslandurlaub ist beantragt und Tenue A und B, Pistole und einiges mehr habe ich bereits abgegeben. Jetzt warte ich bloss noch auf einen Einzahlungsschein, damit ich der Armee ein zinsloses Darlehen überweisen kann, und dann krieg ich den Auslandurlaub erlaubt.

Danke für Deine schnelle Antwort! sdt-salutier 

bearbeitet von Samuel Mittag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thshirts, wie auch das Fleece, Gnägi und Unterwäsche sind nicht per se Bestandteile der Uniform. TAZ-Teile darfst du nicht anziehen, den Rest schon. Die Schuhe darfst du ja auch im Zivilen tragen.

Die Taschen kannst du ebenfalls problemlos überall benutzen.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×