Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
NathanJames

Berufsunteroffizer werden

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen

Ich habe eine Frage und zwar hat mir bis jetzt niemand eine Antwort geben können oder habe eine Auskunft gefunden darüber.

Ist es möglich an die BUSA zu gehen, wenn ich schon alle meine Diensttage habe und seit 4 Jahren keinen Dienst mehr Leiste?  Mit der neuen Umstrukturierung der Armee WEA gibt es keine ZM Stellen mehr, sondern die heissen jetzt Berufsmilitär Anwärter oder sowas. Bevor man aber die Stelle bekommt muss man eine Selektion 1 absolvieren, wenn Höh UOF und als Wm die Selektion 2.

Wie kann ich mich da bewerben? und gibt es da ausgeschriebene Stellen?  oder habe ich da keine Chance mehr?

Freue mich auf euer Antworten

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du befindest dich da in einer speziellen Situation. Da das nicht alle Tage vorkommt, wird dir hier im Forum vermutlich niemand verlässlich Auskunft geben können.

Melde dich doch einfach unter jobs@armee.ch oder unter 0800 100 300 und frage dort nach.

Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hast du für einen Grad? Ich würde sagen, es ist im Allgemein möglich, alle deine zukünftige Diensttage werden einfach als freiwillig gemacht werden müssen und die Tätigkeit als BU sollte trotzdem möglich sein. Aber frag mal vielleicht genau wie ands es gesagt hat und gib uns Bescheid! Es würde mich interessieren ob das möglich ist :)


Envoyé de mon iPad en utilisant Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn du keine Diensttage mehr hast, kannst du dich bewerben (Durchdiener als Beispiel). Die Selektion 1 ist die Aufnahmeprüfung zum BU Kandidaten, also bevor du anfängst zu arbeiten und die Selektion 2 machst du, um BU Anwärter zu werden und dann an die BUSA zu gehen (für andere Mitleser: Eine bestandene Selektion 2 ist keine Eintrittskarte mehr für die MILAK/BUSA => man kann dich auch so "nicht schicken"!). 

Als Uof musst du vor oder während deiner Zeit als BU Kand noch den höh Uof machen. Dies wie schon geschrieben, würdest du auf freiwilliger Basis machen und am Ende hättest du wieder Diensttage.

Als höh Uof ist das Ganze nicht so wichtig. 

Du müsstest halt dann einfach einen Arbeitsplatz finden, bei dem man dich dabei unterstützt den Weg zum BU zu machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0