Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hoi zemme

Ich wurde vor kurzem als Sanitätssoldat DD fürs Frühjahr 2018 ausgehoben. Ist es nun während der RS für mich möglich, mich als Einheitssanitäter auszubilden bzw. umteilen zu lassen? Ist meines Wissens nach ja beides in Airolo, kann man da was machen? Einheitssanitäter würde mir nämlich mehr zusagen, jedoch wurde die Position an der Aushebung kaum bis gar nicht erwähnt.

Merci und Gruess

bearbeitet von Charlatan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum!


Wieso würde Dir die Ausbildung zum Einheitssanitäter mehr zusagen? Würde mich sehr interessieren!


Der Einheitssanitäter ist eine Spezialfunktion die es bei der Truppengattung Sanitätssoldat nicht gibt.

Du müsstest also die Truppengattung wechseln, und zum Beispiel Einheitssanitäter der Artillerie werden.
Bei der Art bspw. würdest Du die Grundausbildung absolvieren, und erst später für paar wenige Wochen ins Tessin fahren, um als Einheitssanitäter ausgebildet zu werden.


Du müsstest Dich also umteilen lassen. Funktionsänderungen gibt es, wenn auch sehr selten. Du müsstest unbedingt vor der RS ein Gesuch schreiben. Darin musst Du plausibel erläutern, wieso Du in der gewünschten  Funktion, der Armee einen Mehrwert generieren kannst. Zudem muss in der jeweiligen Schule noch ein Bedarf an Einheitssanitätern bestehen. Zudem musst Dein Rekrutierungsergebnis für die neue Funktion genügen.


Den San DD Werdegang finde ich im Übrigen einen viel spannenderen. Eine viel vertieftere Ausbildung was den San Dienst  betrifft und Du kannst an Ernsteinsätzen teilnehmen.

Alles Gute!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoi Charlatan

Mein Vorredner hat bereits erwähnt, wenn du Einheitssanitäter werden willst, musst du dich umteilen lassen. Dann wirst du z.b. Infanterist, ABC-Soldat oder Panzersoldat mit Zusatzfunktion Einheitssan. Alle diese Funktionen gibt es meines Wissens (Stand 2015) nur im WK Modell. Wenn du dass wilst dann versuchs. Zum Thema Ausbildung und Kompetenzen der EinhSan hab ich schon recht ausführliche Einträge hier im Forum gepostet.

ABER! Als "normaler" San DD wirst du ebenfalls noch die EinhSan Ausbildung machen. Sie ist etwas anders aufgebaut aber die ganzen Techniken, das Material und die Taktik wirst du ebenfalls erlernen! Ihr habt den Sansprinter und den Sanpiranha, den Einheitssan-Rucksack und die erweiterten Handlungskompetenzen. Du wirst also viiiel mehr Sandienstausbildung haben und dieses vertifte Wissen auch in Einsätzen, zugunsten anderer Truppengattungen aber auch von Zivilen, einsetzen können. Dafür ists halt wirklich "nur" Sanität.

Falls du Fragen hast helf ich dir gern Weiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.3.2017 um 14:32 schrieb Charlatan:

Hoi zemme

Ich wurde vor kurzem als Sanitätssoldat DD fürs Frühjahr 2018 ausgehoben. Ist es nun während der RS für mich möglich, mich als Einheitssanitäter auszubilden bzw. umteilen zu lassen? Ist meines Wissens nach ja beides in Airolo, kann man da was machen? Einheitssanitäter würde mir nämlich mehr zusagen, jedoch wurde die Position an der Aushebung kaum bis gar nicht erwähnt.

Merci und Gruess

Hey Charlatan ich muss auch im januar 18 nach Airolo hasst du schon einen marschbefehl und woh

er kommst du 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 hours ago, Mcch said:

Hey Charlatan ich muss auch im januar 18 nach Airolo hasst du schon einen marschbefehl und woh

er kommst du 

Yo Mcch

Komme aus dem Sarganserland, also Süd-St.Gallen.

Meinen Marschbefehl habe ich schon vor ein paar Monaten erhalten, ich glaube den solltest du jetzt schon haben :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Charlatan:

Yo Mcch

Komme aus dem Sarganserland, also Süd-St.Gallen.

Meinen Marschbefehl habe ich schon vor ein paar Monaten erhalten, ich glaube den solltest du jetzt schon haben :P

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Demfall wohni nu öpe 20 Minute weg vu dir 😂 Sind fix im gliche Zug amigs uf Airolo und zruck 😅 De Marschbefehl bruchsch doch zum am 15. Uf Airolo cho, da isch dis Zugticket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Charlatan:

Demfall wohni nu öpe 20 Minute weg vu dir 😂 Sind fix im gliche Zug amigs uf Airolo und zruck 😅 De Marschbefehl bruchsch doch zum am 15. Uf Airolo cho, da isch dis Zugticket

Ja voll haha ma hört sich seher wedr bis den und jo i was😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




  • Gleiche Inhalte

    • Von alfred
      Warum gibt es eig. die MP nicht als Durchdiener?
      Die haben ja dann die leute 300 Tage am Stück, ist doch gut?
       
    • Von alfred
      Hallo zusammen,
      Ich bin mir unschlüssig ob ich eine technische Einteilung (PC kram) möchte oder doch lieber kämpfe (Infatrie, Greni.. irgendwas..).
      Was macht ein Funkaufklärer?
      Antennen aufbauen, das Zeug tarnen... Hier und da mal paar Funkgeräte stören...
      Das finde ich tot-langweilig... Am liebsten würde ich PCs und den technik kram in die tonne werfen -.-
      Ein Kollege wurde eingeteilt als Funkaufklärer und er ist auch nicht begeistert!..
      Jedoch kenne ich paar leute, die haben bürojobs zivil und empfehlen mir das...
      Ich hasse aber rumsitzen!
      Es macht mir mehr spass im match herumzuliegen
      Grüsse:
      Alfred
    • Von bored
      Guten Tag,
      ich bin zurzeit Durchdiener und jetzt gerade mit der RS fertig. Ich wollte mal fragen, ob es evt. alte Durchdiener Soldaten gibt, die mir weiterhelfen und Tipps geben können. In der VBA 1 habe ich bereits ein Vorgeschmack vom Krieg gegen die Langeweile erhalten. In der VBA 2 soll dieser ja noch um einiges intensiver werden. Ich habe schon viele Bücher gelesen, Serien und Filme geschaut und am besten war schlafen, dann ist die Zeit nämlich am schnellsten vorbei.
      Nur leider ist man irgendwann ausgeschlafen nach 12 Stunden fällt es mir schwer noch weiter zu schlafen und am Abend muss man ja auch wieder einigermassen müde sein, sonst kann man nicht einschlafen. Deshalb wollte ich euch fragen, was habt ihr so in der VBA 2 gemacht? Ich suche Ideen, denn die ganze Zeit lesen und Filme schauen wird auch irgendwann.... naja.  und was habt ihr so auf der Wache gemacht, wo man nicht lesen und ans handy darf? 
      Es sind leider immer noch über 150 tage die ich "absitzen" muss und das wird eine Ewigkeit habe ich das gefühl. Ich hoffe ich verblöde nicht komplett...
      MfG
    • Von Inf dd 14 soldat
      Hallo,
      Ich mache momentan die RS als Infanterist Durchdiener. Kann mir jemand sagen, was man in der VBA 2 so macht? Ich weiss, dass wir ans WEF in Davos gehen, aber das ist ja maximal 1 Monat, was macht man die übrigen 4 Monate? Muss man sich bewerben, wenn man zum Beispiel Botschaftsschutz machen will? Ich glaube ja nicht, dass dazu ein ganzer Zug oder eine ganze Kompanie benötigt wird, also wie werden die Soldaten "ausgesucht"? Und wo rückt man dann ein? Die Kompanie 1 verschiebt ja bald nach Birmensdorf und die Kompanie 2 nach Schwyz. Bleibt man da bis ans Ende der Dienstzeit?
      Und stimmt es, dass man insgesamt 40 Tage "in Bereitschaft" hat? Das heisst man kann zu Hause bleiben, muss aber innert einer gewissen Zeit einrücken können. Gehe ich richtig in der Annahme, dass die VBA 2 viel entspannter wird als die RS?
      Hoffe ein Inf DD oder sonst jemand der Bescheid weiss, kann mir weiter helfen
      Danke schon mal für alle Antworten.
    • Von Werlen
      Hallo zusammen
      An der Rekrutierung (November 16) wurde ich als vet. Soldat rekrutiert. Das Datum meiner RS habe ich aufgrund einer Weiterbildung bereits um 1 Jahr verschoben.
      Nach der Rekrutenschule plane ich ein Studium an der ETH. Da hier eine Fraktionierung nicht möglich ist, gibt es für mich nur noch 3 Optionen.
      1. Zivildienst 
      -> Aufgrund der vielen Diensttage ist dies keine Optione
       
      2. RS im Juli 18 starten
      -> Somit muss ich für November 18-September 19 eine Arbeitstelle suchen, was ziemlich schwierig ist.
       
      3. Durchdiener
      ->ist als vet. Soldat nicht möglich
       
      Für mich wäre die 3.Option bei weitem die beste Lösung, da ich mich so anschliessend vollkommen auf mein Studium konzentrieren kann und meine militärische Laufbahn beendet habe.
      Kann ich aus obigen Gründen ein Umteilungsgesuch stellen und wie gut stehen die Chancen?
      Kann ich eine entsprechende Wunschzuteilungsfunktion bei meinem Gesuch angeben? (Dies ist für mich jedoch grundsätzlich sekundär)
      Was für tipps könnt ihr mie bezüglich eines Umteilungsgesuches mitgeben?
      Vielen Dank für eure Hilfe. 
Swissforums AG
×