Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MpSiso

Militärpolizei Sicherung

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen

Ich wurde letzte Woche als MP Siso ausgehoben. Ich habe 101 Punkte im Sporttest erreicht. Ich werde im Jan 2019 in Sion einrücken. Was macht man als MP Siso so? Was hat man für Aufgaben? Mit welchen Waffen wird man ausgebildet und welche Waffe ist die Dienstwaffe, welche man später auch nach Hause nehmen darf? Ist es das Stg 90 oder die P220? Ich habe zu dieser Funktion leider keine Informationen. Habe nur Infos zum Inf , FULW und dem Flugplatz Siso. 

Herzlichen Dank für eure Antworten:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und Herzlich Willkommen

Es gibt bereits einige Threads zu diesem Thema:

Ich wünsche dir eine erfolg- und lehrreiche Zeit in Sion!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0



  • Gleiche Inhalte

    • Von Spitfire98
      Hallo zusammen
      Ich bin neu hier und habe eine Frage betreffend meiner möglichen Planung wie im Titel schon erwähnt.
      Ich werde im Sommer 17 einrücken und würde gerne auch weitermachen zum Zugführer(sofern möglich), da ich vom ETH MILAK Studium recht begeistert bin. Nun meine Frage: Kann ich damit rechnen, dass ich im Herbst 18(Studium beginnt in der Woche 38 und die komplette Ausbildung zum Zugführer wäre Woche 44 fertig) studieren kann und wie kann ich mir den Ablauf vorstellen?Gibt es Urlaub, wie grosszügig ist die Armee mit Gesuchen? Kann man früher entlassen werden, wenn man vor hat an die Milak zu gehen? 
      Ich wäre noch froh, wenn ihr mir ein paar Antworten geben könntet, da mir alles noch ein bisschen schleierhaft und unklar ist. 
      Vielen Dank für Eure Hilfe
      Gruss Spitfire98
    • Von Corleone
      Hallo zusammen
      Ich starte die RS in Liestal BL am 03.07.2017 als Flugplatzsoldat Sicherung (vorerst ohne DD, aber moechte mich als DD anmelden)
      Nun habe ich einige allgemeine Fragen dazu:
      1. Wie ist die Kaserne im Allgemeinen? Modern/alt? Essen gut/eklig? Vorgesetzte?
      2. Mit was fuer Waffen arbeiten wir? Welche Waffen erhalten wir und was darf man "behalten"?
      3. Wie sieht der Ausbildungsplan etwa aus? Grundausbildung etc. Viel Stehen/Laufen? Einige Tipps zur Vorbereitung?
      4. Bleibt man ueber die ganze Zeit in Liestal? Falls nein, kann man entscheiden wohin man moechte? Ich spreche kaum franzoesisch. Bin aus der Region AG/ZH
      5. Gibt es irgendwelche anderen Informationen?
      6. Sorry fuer die Umlaute. Wohne seit ueber einem Jahr in London (englische Tastatur) und komme extra fuer die RS in die Schweiz zurueck.
    • Von SwissScout
      Hallo zusammen
      Die Frage mag äusserst dämlich klingen und nein, ich bin nicht gestört - denn wer will schon freiwillig die RS wiederholen? Ich habe aber bei einer Recherche im Forum etwas interessantes gelesen, und zwar hier:
      Kann man die RS wiederholen als Fallschirmaufklärer wenn man einen nicht zu hohen Rang hat? Ich selber wollte es nämlich wirklich durchziehen, es war aber aufgrund von schulischen und beruflichen Engpässen nicht möglich.... Morgen habe ich die Rekrutierung, da könnte es mit dem SPHAIR etwas knapp werden  
      Es interessiert mich wirklich bloss, weiss hier jemand genaueres?
      Danke und liebe Grüsse
    • Von schweizer
      Hallo zusammen, wurde im Dezember als Flugplatzsoldat ausgehoben und bin mit meiner Einteilung unzufrieden.
      Ich wurde als Tauglich mit Einschränkungen im Tragen (leicht) bestimmt und würde eigentlich gerne zu den Panzern. Körperlich bin ich eigentlich fit, ausser einen leicht angedeuteten Flachrücken. 
      Gibt es irgend einen Weg/ eine Möglichkeit, dass ich mich zu den Panzertruppen Umteilen lassen kann?
      Vielen Dank für eure Hilfe!
      LG
    • Von Tf2017
      Hallo zusammen
      Ich werde voraussichtlich meinen Militärdienst als Militärpolizei Grenadier absolvieren.
      Stimmt es, dass es in dieser RS wöchentlich solche "Tests" gibt, welche man durchstehen muss, um bei dieser Funktion bleiben zu können?
      Also ist die Auslese noch immer so streng, oder wurde es in den letzten Jahren gelockert?
      Vielen Dank für die Antworten.