Giants

Mobile Militärpolizei Fragen!

27 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen

Ich hätte da ein paar Fragen zu der Mob MP -(Ausbildung)

Momentan schreibt die MilSich gerade wieder Stellen für den Mob MP aus. Eigentlich wollte ich den Ter MP machen, aber Sie haben mir gesagt, dass dieser erst 2015 oder später ausgeschrieben werde.

Könnt Ihr mir sagen was der unterschied zwischen Mob & Ter ist, wie es sich in der Ausbildung unterscheidet & ob man nach der Mob Ausbildung ebenfalls ein brevetierter Polizist bzw. Fachberufsunteroffizier ist? Wenn man das Ziel MP Spez Det hat, kann man sich dort auch als Mob bewerben? Habe gelesen, dass man sich als Mob auch noch zum Ter Mp ausbilden lassen kann, heisst das, die ganze Ausbildung nachholen oder nur einzelne Module etc?

Wäre euch echt dankbar über rasche und vollumfängliche & zusätzliche Infos. Würde mich sonst noch auf diese Ausschreibung bewerben!

Vielen Dank

Gruss

Giants

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du einmal bei der Mob MP bist kannst du dich regulär bewerben für die Ter MP. Sollte etwas einfacher sein dann da reinzukommen.

Bewirb dich doch einfach mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unterschiede Mob & Ter:

Die Ter ist praktisch vergleichbar mit den zivilen Polizei Korps. Nur wirst du dort nicht spezialisiert auf zb Verkehrspolizei sondern mehr ein Generalist.

Die Mob ist, in bösen Worten ausgedruckt, der Sicherheitsdienst der Armee. Sie übernehmen immer mehr Logendienste vor allem im Raum Bern und fahren (wenn du SOFA Fahrer wirst) zb auch am WEF.

Ausbildung:

Der Ter besucht seit 01.01.2012 die Polizeischule und wird somit zum Eidgenössischen Polizist I vereidigt.

Als Mob machst du "nur" die Mob Schule und wirst somit kein vereidigter Polizist.

Thema MP Spez Det: Um in das MP Spez det aufgenommen werden zu können musst du vereidigter Polizist sein und halt alle Selektionen bestehen. Dies kannst du somit nur von der Ter aus.

Böse Zungen behaupten jedoch das die Kriterien ein wenig geändert werden. Heist konkret, wenn du ein BU oder angehöriger der Mob MP bist wird dir vielleicht die Option angeboten, im Namen des MP Spez Det die Polizeischule zu besuchen. Heist konkret also, Bewerbung beim MP Spez Det, Selektionen, falls alles erfüllt wirst du an die Polizeischule geschickt und danach direkt bei dem MP Spez Det angestellt.

Diese Infos sind jedoch kein Gewähr. Das ist nur vom hören-sagen.

Also falls dein Ziel das MP Spez Det ist empfehle ich dir folgendes: Warte bis eine Stelle als Ter MPist frei wird oder gehe über den weg des zivilen Korps. Du musst sowieso die 4-5 Jahren (je nach Korps inkl MP) bei dem Korps bleiben wo dir die Schule finanziert hat, ausser du kaufst dich selbst frei. Der Bund wird dies auf jeden fall nicht machen da dies nicht mit der Politik in diesem Falle übereinstimmt.

Ps. Als AdMP(Ter & Mob) wirst du Fachberufsunteroffizier oder Fachberufsoffizier egal ob Eidg Polizist I oder nicht.

und für meine Angaben übernehme ich kein Gewähr auf korrektheit.

Hoffe konnte dir weiter helfen

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Infos!

Mein Problem ist, dass meine RS im April 14 zu Enden gehen wird und die Polizeischule erst 2015 startet ebenso die Ter MP Ausbildung die erst 2015 oder spätet ausgeschrieben wird (laut MilSich) frage mixh ob es nicht den schnelleren Weg ist die MOB ausbildung zu nachem und danach den Ter nachholen? Muss man da die vollständigen 12 monate nachholen oder nur einzelne Teile bzw. Module nachholen?

Also für mich hört sich die Mob spannender an als die Ter. Mit personenschutz, Flugsicherheit , Fahrer etc hört es sich spannender an als mit Kontrollen in Kasernen?!

GRUSS GIANTS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja du musst das ganze Jahr nachholen da die Mob Schule gar nichts mit der Polizeischule zu tun hat.

Personenschutz macht die Mob nicht mehr, dies macht das MP Spez Det. Sie fahren lediglich noch.

Fox und Tiger Einsätze (Flugsicherheit) macht die Mob auch nicht mehr, dies wurde an das GWK abgegeben und wird nur noch partiell von der Ter MP gemacht.

Du solltest dich einfach fragen was dein Ziel ist. Wenn du etwas spannendes machen willst, dann musst du selbst entscheiden welcher Weg für dich spannender sein wird.

Aus Effizienz gründen würde ich persönlich dir das aber nicht empfehlen. Da lege ich dir den Weg über die Ter MP näher.

Wenn deine RS im April 14 endet, wieso dann nicht noch Gruppenführer oder Höherer Unteroffizier werden?

Und bedenke auch, wenn du die Mob MP schule besuchst verpflichtest du dich auch für deinen Dienst bei der Mob MP für "ich glaube 5 jahre". Heist das du dann noch bis 2019 bei der Mob sein wirst bevor du überhaupt die Polizeischule machen kannst und wärst somit irgendwann im 2025 bei dem Spez Det..

bearbeitet von anomyte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja weitermachen kommt bei mir eigentlich gar nicht in Frage. Möchte eigentlich schnellstmöglich zum BM. Aber die Aussichten wie du sie darlegst sehen eher kompliziert aus mit dem Wege über die Mob. Naja werde ich halt noch ein Jahr warten müssen bis es so weit ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja so ist das Leben ;)

Wünsche dir trotzdem viel Erfolg :)

Und gem deiner Signatur bist du ja gewillt dein Ziel zu erreichen.

Ich hinterfrage jetzt einmal wesshalb weitermachen für dich nicht in Frage kommt. Ich würde es vielleicht auch noch aus folgendem Aspekt betrachten:

Was bringt dir ein weiterer Grad & mehr militärische Erfahrung wenn du ein Kader wirst? Du lernst viele neue Dinge kennen über das Militär welche dir dann bestimmt auch im Beruf des Ter MPisten weiterhelfen wird..

Und irgendwie wirst du die Zeit überbrücken müssen.. Also wieso nicht in der Armee bleiben wenn du dort sowieso tätig werde willst. Dies kann dann dein Entscheid für die Armee tätig zu sein auch noch festigen und deine Motivation für den Wunschberuf erhöhen. Oder aus bösen Zungen eine Abneigung der Armee gegenüber "generieren" was dir sonst ggf während der Ausbildung zum Ter MPist passiert.

bearbeitet von anomyte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe jetzt nochmals der MilSich angerufen. Man kann als Mob die einzelnen Module der Ter-Ausbildung nachholen kann und nicht die ganzen 12 Monate!:)

Kannst du mir noch genauer über die Tätigkeit des Mob Mp berichten? Kann ja nicht sein, dass er nur Fahrer ist & der Rest alles die Ter übernimmt oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok. Komisch. Ausser die Mob ist Eidg Sicheriheitsassistent nach Schulabschulss, dies ist gut möglich.

Also Mob MP:

- Unterstützung der territorialen Militärpolizei (bsp Kontrolle an Bhf)

- Transportschutz von sensitivem Material (bsp Munitionstransport

- Botschaftsschutz im Inland (ausländische Botschaften) und Ausland (Schweizerische Botschaften) (klassisches AMBACENTRO vor allem im inneren Schutzkreis)

-Unterstützung der zivilen Polizei (bsp WEF-Konferenz usw.)

- Repräsentationsfahrten für Staatsbesuche

- Einsätze als Militärpolizei im Ausland (Kosovo)

- Ausbildungsunterstützung zugunsten anderer Teile der Armee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann natürlich gut sein, ist ja gleichzustellen wie ein Sicherheitsas...der Polizei (botschaftsschützer)

Naja mit dem aufgabengebiet kann man leben als überbrückung bis zur Ter MP, gibt sicher spannende Momente & wenn man ebenfalls FBU ist man ja nichts schlechteres :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Anstellung als FBU hat nichts mit deinem Job zu tun.

Du wirst so gut wie nie als Instr fungieren oder ähnliches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja klar aber vom Rang her ist der Ter ja nicht höher als der Mob.

Weist du irgendwelche details über die Ausbildung zum Mob? Da geht man auch am Wochenende nach Hause etc..?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch der Ter ist höher als der Mob

Ter MP wird nach Abschluss der Schule zum Fw und der Mob MP wird nach Abschluss zum Wm

Ja du wirst nach hause gehen können da diese Ausbildung (Ter und Mob) in der normalen Polizeischule im Vallis stadtfindet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt da nicht noch die (polizeigewalt, oder wie man das nennt ^^)? Das ein Wm Mob MP höher ist als ein Obwm in der RS? Aber man ist ja als MP selten in Kontakt mit der Rs Ausbildungen , wenn dann die Ter oder? Für was ist dann der FBU Rang?

Aha habe gedacht die Ausbildung ist nut MP mit teilen der zivilen Polizei ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier heisst es dann einfach Funktion vor Grad.

Im Grade ist er nicht höher nein, aber in der Funktion die er Ausübt. Es kann auch ein Fw einen Br festnehmen.

FBU ist kein Grad, FBU ist quasi die Funktion. In dem Personelle der Armee werden folgende unterschieden: Berufsmilitär, Fachberufsmilitär, Zeitmilitär, PVFMH und Miliw.

Der unterschied zwischen FBM und ZM ist lediglich die Vertragsdauer. Beim ZM ist der Arbeitsvertrag befristet, beim FBM nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah voilà gibt sinn ^^ Vielen Dank! Hast du viel mit FBO/U der MP zu tun bzw. Kommst du ein bischen mit was bei der MP so im alltag geschieht? Weist du sonst noch so zusatzinfos?:)) z.B Lohnklasse des bundes (Mob,Ter, Mp Spez Det?)

bearbeitet von Giants

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also vorab noch zu sagen: Bei der Mil Sich gibt es keine ZM, nur FBM. Heisst auch den ZM Job in einer RS wird durch ein FBM durchgeführt welcher aber keine Mob oder Ter MP schule gemacht hat.

Als RSler bekommt mann fast nichts mit, oder ehnder weniger.

Lohnklasse werde ich nicht dir nicht sagen, da die Motivation nicht das Geld sein sollte.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein die motivation sollte kein problem sein...Man macht sich ja sonst auch gedanken über den lohn bei einem job..das AAD10 hat ja auch den Lohn bekanntgegeben ;) oder ist er geheim bei der MilSich? Weist du eig die Arbeitsbedingungen beim Mob. Arbeitszeit (Geht man da auch am abend nach hause etc.?) Und die Mp Reg 2 hat ja ihten standort in bern, die Mob mp auch?

bearbeitet von Giants

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich auch mal informiert über die Mob MP und ein Aufgabenbereich wurde noch nicht gennant: der Personenschutz

Das MP Spez det wird nur bei High risk einsätzen zum Personenschutz genommen und es sind soviel ich weis zuwenige da um die Afugabe wahrzunehmen

ein Adjudant Uof hat mich eingeladen in die Mob MP zentrale Terregion 2 in Bern, und hat mir dort alles erklärt mittlerweile ist es so das man zuerst Mob MP gemacht haben muss für 2 Jahre um zu den Ter MP zu kommen

Meine Meinung bis jetzt ist allerdings das ich Mob MP spannender finde als Ter MP

Ter Mp macht: Drogentests Verkehrskontrollen Panzerverschiebungen begleiten Intervention (selten) Kontrollen der Wachen aller Truppen

verfolgt Straffdelikte etc

da ist für mich Mob MP mit Aufgaben wie:

Personenschutz In und Ausland

Objektschutz in und Ausland

Transportschutz

und Militärpolizeiliche Einsätze (kosovo)

Spannender

PS bin in der Inf Offiziersschule und 2017 die Mob MP besuchen und kann als Leutnant (muss sogar ) im aufgabengebiet des Mob MP FBU einsteigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

weiss jemand ob im jahr 2017 noch eine rekrutierung als mp gibt für das jahr 2018 ??

und genügen als sprachen deutsch und englisch?

bearbeitet von osbal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb osbal:

weiss jemand ob im jahr 2017 noch eine rekrutierung als mp gibt für das jahr 2018 ??

und genügen als sprachen deutsch und englisch?

Hallo osbal

 

Ich wollte mich für das Jahr 2017 als Fachoffizier bei der MP Polizei bewerben. Leider wird es dieses Jahr nichts mehr, da durch die Umstrukturierung einige Punkte noch offen sind. Gemäß Aussage von der Personalabteilung wird erst 2018 wieder eine Rekrutierung stattfinden

 

gruss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay danke für die antwort 

weisst du echt ob französisch kentnisse verlangt werden als fachberufsunteroffizier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb osbal:

okay danke für die antwort 

weisst du echt ob französisch kentnisse verlangt werden als fachberufsunteroffizier

Ja es werden Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse verlangt. Am besten kommt es dir wenn du diese durch ein Diplom beleg könntest. Wie diese gewichtet werden kann ich dir keine genaue Angaben geben. Habe jedoch jemanden bei der MP gefragt, die Antwort ist noch ausstehend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was steckt eigentlich hinter den Begriff Fachberufsmilitär? Gibt es diese nur bei der MP? Was machen diese genau, was sie vom normalen Berufsmilitär unterscheidet? Wo und in was werden die genau ausgebildet? ...

 

Kennt sich hier einer aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.3.2017 um 15:08 schrieb panzer/panzersappeur:

Ja es werden Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse verlangt. Am besten kommt es dir wenn du diese durch ein Diplom beleg könntest. Wie diese gewichtet werden kann ich dir keine genaue Angaben geben. Habe jedoch jemanden bei der MP gefragt, die Antwort ist noch ausstehend.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden