Jump to content
ArmeeForum.ch

Kampfhamster

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    508
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    13

Kampfhamster hat zuletzt am 28. September gewonnen

Kampfhamster hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

76 Excellent

Über Kampfhamster

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

User Profile

  • Militärischer Grad
    Wm
  • Militärische Funktion
    Artillerist, Schiesslehrer
  • Einteilung
    zuletzt: Art Abt 47/1
  1. kurzen Lauf auf STGW90 montieren?

    Stimmt, Vollauto SIG 55X geht nicht, privatisiertes Stgw90 funktioniert aufgrund des ausgebauten Unterbrechers. Aber wieso wäre das illegal? Lauf wechseln kann eigentlich jeder Waffenmech, ist nicht so super-kompliziert. Dem Tipp kann ich mich allerdings nur anschliessen, ist die gründlichste Lösung.
  2. kurzen Lauf auf STGW90 montieren?

    Ein Griffstück vom Stgw90 kann man problemlos mit dem kompletten Verschlussgehäuse eines 551 oder 553 kombinieren. Funktioniert problemlos. Du könntest auch einfach nur den kürzeren Lauf mit dem kürzeren Gassystem montieren, rein technisch würde es funktionieren. Waffenrechtlich hättest du dann aber einen zum Halbautomaten umgebauten Vollautomaten, wofür eine Ausnahmebewilligung notwendig ist. Aber: Swissarms darf das so nicht machen. Da gibt es Verträge mit der Armee, die ihnen das verbieten. Quelle: ein Mitarbeiter von SAN.
  3. Ausbildung am RLV

    Das Ganze wird draussen stattfinden, weil in Kombination mit einem anderen Anlass. Welche Inhalte sollen ausgebildet werden?
  4. Ausbildung am RLV

    Wir haben im UOV demnächst mal eine Ausbildungssequenz mit RLV's. Hat da jemand einen brauchbaren Lektionenplan zur Hand, oder sonst ein paar gute Tipps, was zu beachten ist? Meine letzte Lektion zu dem Thema ist schon über 10 Jahre her.
  5. Ausbildung in fremden Armeen

    in welcher Gegend wohnst du denn?
  6. Ausbildung in fremden Armeen

    aber du würdest dir selber einen gigantischen Gefallen tun, wenn du dich nicht auf Outdoor Schiessplätze begrenzen würdest.
  7. Ausbildung in fremden Armeen

    Montagne du Lussy..... Tegital Kloten, Breitfeld, Frauenfeld..... Das ist aber alles an Bedingungen geknüpft. Einfach mal eben so beim Waffenplatzkommando anrufen und eine KD-Box reservieren funktioniert nicht mehr. Du würdest dir selber einen gigantischen Gefallen tun, wenn du dich nicht auf Outdoor Schiessplätze begrenzen würdest.
  8. Ausbildung in fremden Armeen

    also heute waren wir zu viert in einer Indoor Anlage. Aber ich gebe dir recht, draussen schiessen ist angenehmer. Zudem sind öffentliche Schiesskeller oft überfüllt, das ist so. Lösung des Problemes: an Kurse gehen, da ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Das kostet dann allerdings etwas.
  9. Ausbildung in fremden Armeen

    Wo ist denn das Problem bei Kursen in Indoor Anlagen? Was kann man draussen machen was man drinnen nicht kann? Gibt mittlerweilen die eine oder andere Indoor Anlage, die z.B. bewegliche Kugelfänge haben. So kann man Schiessen auf 360° trainieren, das kann man in einer KD-Box nur bedingt. UOV Dachs war ich auch schon, ist ganz brauchbar, gibt aber besseres.
  10. Ausbildung in fremden Armeen

    Die Frage ist: was willst du machen? Wie Adj Uof gesagt hat: anderswo schauen. Mal über den eigenen Tellerrand schauen und nach Lösungen suchen. Für praktisch alles gibt es heutzutage zivile Anbieter. Outsourcing sei Dank.
  11. Ausbildung in fremden Armeen

    Diese Austausch-Aktionen gibts schon länger. Die Franzosen und Belgier schicken ihre Leute z.B zweimal im Jahr für drei Wochen zum Lehrverband Infanterie. Theoretisch könnten aber in der Schweiz auch Milizpersonal an Ausbildungskursen teilnehmen. So konnte ich z.B. vor sechs Jahren den Schiesslehrer-Lehrgang absolvieren. Ob das immer noch möglich ist: kein Plan. Ansonsten ist's so wie Mogge schreibt: wenn man's bis Ende der RS, respektive Ende Abverdienen nicht hat ist's gelaufen. In Unteroffiziersvereinen kann man noch ein bisschen etwas machen, aber das ist auch begrenzt.
  12. Uniform im Zivilen tragen

    Wieso sollte man an einem Besuchstag die Uniform tragen dürfen? Du bist ja als Besucher da, nicht dienstlich.
  13. Zusatzausbildung

    Wäre das evtl das Einzelkämpferabzeichen der Bundeswehr?
  14. Fragen zur MBAS

    Was kommt denn anstelle von Klett?
  15. Fragen zur MBAS

    Danke für die Bilder. Sehr interessant. Gibt es Infos bezüglich welche Funktionen was bekommen sollen? Wer produziert das ganze Zeug?
×