Jump to content

Boss

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    47
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Boss hat zuletzt am 11. Dezember 2017 gewonnen

Boss hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

11 Good

Über Boss

  • Rang
    Advanced Member

User Profile

  • Wohnort
    Zug, Baar
  • Interessen
    Sport, Fitness
  • Beruf
    Softwareentwickler
  • Hast Du die RS bereits abgeschlossen?
    Nein
  • Geschlecht
    Männlich
  • Wann beginnt deine Rekrutenschule?
    15. Januar 2018
  • Militärischer Grad
    Rekrut
  • Militärische Funktion
    Infanterist DD
  • Einteilung
    14-1

Letzte Besucher des Profils

391 Profilaufrufe
  1. Revision doppelt-UT

    Danke für deine Antwort!
  2. Revision doppelt-UT

    Hallo zusammen Ich brauche eure Hilfe.. Am 15. Januar rückte ich in Birmensdorf als Inf DD ein. Ich war top motiviert und machte immer sauber mit beim Programm. Ich hatte wirklich vor, meine Dienstzeit für 300 Tage durchzuziehen. Doch leider wurden mir meine Füsse zum Verhängnis. Ich habe Plattfüsse und diese bereiteten mir sehr viele Schwierigkeiten während der Rekrutenschule. Es ging so weit, dass ich beim Morgensport immer der letzte war beim Joggen... und ich meine wirklich um Welten, zum Teil lag da ein Kilometer zwischen mir und meinen Kameraden. Nicht wegen meiner Kondition, wegen meinen Füssen. Alles tat weh, bis zu den Knien und Hüften, mein Körper „konnte“ nicht mehr weiter oder schneller laufen. Ihr könnt euch vorstellen, wie stark dies meine Motivation beeinflusste. Es war für mich sehr schlimm. Neben der ganzen Umstellung auf den militärischen Alltag, war die emotionale Belastung für mich viel zu viel. Ich hatte in der zweiten RS-Woche einen Nervenzusammenbruch bei einer Mat-Kontrolle. Ich ging sofort zum KA und für mich war es relativ klar: Ich wollte in diesem Moment einfach nur weg von der Armee. Man sagte mir, man könnte Einlagen machen. Ich hatte bereits Einlagen, aber diese zeigten nur wenig oder nur kurzfristig eine Wirkung. Meine einzige Lösung war, dass ich raus musste und meine Füsse endgültig mal einer Operation unterziehen musste. Ich bin und ich war nie ein Dienstverweigerer, aber ich wusste, dass das so nicht weiter gehen kann für die nächsten 300 Tage. Ich war beim PPD und dort habe ich schlussendlich alles gesagt, damit ich weg vom Militär konnte. Psychische Belastungen, pazifistische Einstellung, und so weiter.. Mir war das relativ egal, hauptsache ich komme weg und kann das mit meinen Füssen klären. Ihr müsst verstehen, dass es mir während dieser Zeit nicht gut ging und ich einfach nurnoch weg wollte. Man schickte mich nachher nach Windisch und dort gab mir dann eine Ärztin den doppelt-UT. Grund: Psychische Probleme. In der Zwischenzeit war ich bei einem Spezialisten für Sprunggelenke/Füsse was auch immer. Es gibt für mich einen minimal-invasien Eingriff, welches mein Problem für immer lösen könnte. Bei diesem Eingriff hätte ich auch später keine Einschränkungen, sprich; Sport, Joggen usw. wäre nach wie vor möglich. Jetzt werde ich am 7. März operiert und nach 2 Monaten könnte ich wieder voll belasten und Sport betreiben. Nun zu meiner Frage: Wenn ich Revision einlege, wie schwer kann es sein, dass ich als doppelt-UT‘ler mit „Psychischen Problemen“ wieder meine RS als Durchdiener im Frühling 2019 „nachholen“ kann? Ich möchte Dienst leisten, ich möchte diese Erfahrungen machen, mir fehlen meine Kameraden.. und ich habe diese blöden Bemerkungen von meinem Umfeld so satt! Ich möchte auch bitte keine blöden Kommentare lesen, oder Belehrungen, was auch immer. Ich weiss es war nicht gerade „gschid“ was ich dem PPD gesagt habe, aber passiert ist passiert und es gab leider keine Alternative. Danke für eure Antworten im voraus.
  3. Panik vor RS

    Das mit deiner Situation tut mir sehr leid. Du bemühst dich sehr und hast die Situation richtig eingeschätzt, so kann niemand die RS antreten - Das zeugt von einem starken Charakter, wenn du mich fragst. Wie oben schon steht, die Armeeseelsorge wäre sicher die richtige Anlaufstelle. Melde dich am besten umgehend dort, die werden dir sicher helfen können. Ich wünsche dir für die Zukunft sehr viel Kraft, und hoffe, dass es bald wieder besser wird!
  4. Vorstellung

    Wohl eher als schlechte Werbung ..
  5. "Füsel"-Ruf

    Ja, früher gab es tatsächlich die Funktion „Füsilier“. Da ich aber mit der Aufgabenstellung der damaligen Füsiliere nicht vertraut bin, kann ich nichts ausführliches berichten. Man hat aber die Füsiliere zu Infanteristen umbenannt, die Aufgaben wurden auch angepasst. Den Ruf finde ich allerdings unberechtigt .. Ich werde bald als Durchdiener in die RS einrücken, und ich halte sehr viel von den „Füslern“ . Ich glaube, der Ruf ist einfach nur ein Überbleibsel, oder man will einfach nur die anderen verspotten. So einen schlechten Ruf kann es bei jeder Truppengattung geben.
  6. Medizinische Entlassung

    Darf ich fragen aus welchen medizinischen Gründen? Hattest du einen Unfall, oder..?
  7. Herzklappenfehler = untauglich?

    Deine Gesundheit geht auf Jedenfall vor! Dienst kann man verschieben.. und wenn du nach der Behandlung immernoch tauglich wärst, kannst du deine RS zu einem anderen Zeitpunkt absolvieren. Wenn der Arzt meint, es sei in Ordnung so, dann denke ich schon, dass du einrücken kannst. Aber lass es nicht drauf ankommen, wenn du dich immer schlechter fühlst und es irgendwann mal nicht mehr „geht“.
  8. tenu im ausland

    Für das, dass wir sie im Ernstfall beschützen müssen und sie schön brav weiterhin unser Fränkli verwenden..
  9. Bist du ein Auslandschweizer, oder bist du nur auf begrenzte Zeit in deinen sog. „Ferien“? Dienst leisten sollte jeder männliche Bürger, der in der Schweiz wohnt. Wenn du dich einfach so als doppelt UT abstempfeln lassen möchtest, obwohl du tauglich bist.. Sag mal gehts noch?! Die arme Mutter zahlt dann brav für dich jährlich die Ersatzabgabe, bis du mal selber Erwerbstätig sein wirst und dann kannst du die saftigen 4% von deinem jährlichen Bruttoeinkommen auch abgeben, falls du dann deine Schulden bei deiner Ma abbezahlen kannst.
  10. Winter RS 15.01.17 INF

    Finde ich schade.. warum ersetzt man gutes Material mit etwas anderem? Naja, ich bin auf alle Fälle gut gerüstet .
  11. Winter RS 15.01.17 INF

    Da gebe ich dir absolut recht, aus diesem Grund habe ich mir auch ein paar private Einsatzhandschuhe gekauft.. ob ich sie dann brauchen darf ist die andere Frage. Ich hoffe aber, dass wir auch die Camelbaks fassen dürfen .
  12. Winter RS 15.01.17 INF

    Werden die Camelbak-Kampfhandschuhe überhaupt noch von den neuen Schulen gefasst? Meines wissens erhalten die jetzt alle die "Einsatzhandschuhe 16". Laut Kollegen sind sie nicht gerade brauchbar..
  13. (Funk) Aufklärer oder Kämpfer?

    In wie fern denn, bitte? Natürlich steht in den Broschüren nicht eins zu eins wie dein "Tagesablauf" sein wird, sondern beschreibt wohl eher die Tätigkeiten von dieser Funktion, und das auch vollumfänglich. Wenn bei den Grenadieren steht "Sie kämpfen auf überbautem Gelände", dann kannst du auch sicherlich davon ausgehen, dass du als Grenadier diese Aufgabe zu auszutragen hast. Oder wie stellst du dir das denn vor?
  14. (Funk) Aufklärer oder Kämpfer?

    Wenn du alles schon kennst, erübrigt sich dann ja auch deine Frage zu was ein Funkaufklärer so alles macht. Zu den anderen Funktionen findest du hier bestimmt einen Haufen von Berichten.. lass mal die Suchfunktion spielen.
  15. (Funk) Aufklärer oder Kämpfer?

    http://www.miljobs.ch/jobs-a-z/ http://www.vtg.admin.ch/content/vtg-internet/de/mein-militaerdienst/stellungspflichtige/rekrutierung/_jcr_content/contentPar/downloadlist/downloadItems/183_1474449432673.download/92_055_d_Rekrutierung.pdf Oben hast du Links, die sollten dir näher erläutern was die beiden Funktionen für Aufgaben beinhalten. Wenn du nicht einfach so auf dem Füdli sitzen bleiben willst, gibt es sonst noch sehr viele andere interessante Funktionen. Diese setzen dann aber eine gute sportliche Physis voraus. Am besten kannst du hier im Job-Configurator deine Wünsche/Interessen angeben: http://www.miljobs.ch/job-configurator/ Ansonsten kannst du auf dem ersten Link so ziemlich über alle Funktionen stöbern. Ich bin mir sicher, dass du eine passende Wunschfunktion finden wirst. Viel Spass!
Swissforums AG
×