Jump to content
ArmeeForum.ch

Azer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Azer

  • Rang
    Member
  1. Ich stell mich schonmal auf die Langeweile ein.
  2. Ik RS 61-1

    Nein ich bin erst 2019 an der Reihe.
  3. Ik RS 61-1

    Ich bin auch dafür ausgehoben werden. Ich habe es aufgeschrieben, weil es nach Abwechslung klang und weil der Rest wegen Farbsehschwäche verwehrt wurde. In letzter Zeit hab ich oft gelesen, dass Leute dafür ausgehoben wurden und damit total unzufrieden sind. Den ganzen Tag rumsitzen würde mich ebenfalls nerven, und es scheint als wäre Fürungsunterstützung im allgemeinen ziemlich unbeliebt. Erfahrungsberichte? Falls jemand mehr Informationen zu dieser Funktion erhält, wäre ich froh wenn derjenige sie hier postet.
  4. "- Aber du bist in Frauenfeld - Je nachdem kannst du Fahrer werden - Oder du lernst zu kochen " Das mit dem fahren wird schwer, da ich einen Ausweisentzug wegen eines Unfalls hatte. Ich wohne sehr nah an Frauenfeld, was ich wiederrum als schlecht empfunden habe, weil ich da ja eh schon alles kenne. Hier die Bedeutung: Führungsunterstützungspionier: Die Führungsunterstützungspioniere werden in Frauenfeld zu Übermittlungspionieren, Informatikpionieren oder Führungsstaffelsoldaten ausgebildet. Sie können zusätzlich als Fahrer oder Detachementskoch ausgebildet werden. Nun verstehe ich etwas nicht: da steht oder. Es hiess alles wird verheiratet/fusioniert? Lerne ich doch wieder nur 1 Funktion?
  5. Ik RS 61-1

    Das ist eine Verbindung zwischen Führungsstaffelsoldat, Informatik und ich glaube noch Übermittlung. Was ich ganz sicher weiss ist, dass 3 Funktionen fusioniert wurden.
  6. Ich wurde als Führungsunterstützungspionier eingeteilt. Ich konnte meinem Wunsch nicht nachkommen. Die Schweizer Armee findet, ich sehe die Farben zu schlecht, um in der Logistik eingeteilt zu werden. Und am ende wurde mir auch noch gesagt, man hätte im Gespräch ganz einfach auf Zivilschutz wechseln können, was für mich zu 100% die bessere Lösung gewesen wäre. Was soll ich sagen, ich bin quasi noch viel verunsicherter und schlechter gelaunt als vor der Rekrutierung.
  7. Es geht mir lediglich darum, das ganze zu planen. Ich habe offiziell Montag, Dienstag Rekrutierung und am Mittwoch Schule - damit ich das ganze allenfalls weiterleiten kann.
  8. Es kam bereits zum Gespräch: Fahrerfunktion und das länger bleiben. Gilt das lediglich für die Funktion "Motorfahrer" oder auch zbs. für den Nachschubsoldat? Siehe: Klick hier Es haben ja extrem viele Jobs mit dieser Funktion? Bei welchen Funktionen gilt dies? Freundliche Grüsse
  9. Wie lange geht eigentlich die Grundausbildung in der Rekrutenschule?
  10. Vielen Dank für die Antworten. @Boss Ich habe diese negative Einstellung weil ich einfach schon so viel gehört habe. Sinnlose Aufgaben, schickane der der Rekruten usw. Wie es dann wirklich ist, werde ich ja dann sehen. Fahrer ist so oder so ausgeschlossen, da ich bereits wegen eines Unfalls einen Ausweisentzug hatte.
  11. Hab mal gehört, dass man als Fahrer einen halben Tag länger an der Rekrutierung ist - wegen Tests. Ist das so oder hab ich was fslsch verstanden?
  12. Guten Tag allerseits, In etwas mehr als einer Woche muss ich zur Rekrutierung. Ich halte nicht viel vom Militär, Krieg ist finde ich die dümmste Erfindung der Menschheit. Trotz dessen muss ich nun halt dahin. Ich habe keine konkreten Pläne, was ich für Funktionen aufschreiben soll - Ich hab mich nie so richtig damit befasst. Ich bin dann, wenn ich die RS beginne ausgelernter Logistiker. Welche Berufe könnt ihr mir empfehlen? Einige sagen, man solle sich beim Test nicht zu sehr anstrengen, damit man nicht in eine zu strenge Funktion eingeteilt wird?! Gibt es unter euch auch Leute, die das ganze absolut mühsam finden? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht - irgendwelche Tipps? Freundliche Grüsse
×