Jump to content
ArmeeForum.ch

handbauer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    75
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

26 Excellent

Über handbauer

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

User Profile

  • Wohnort
    Solothurn
  • Beruf
    Gymnasiast
  • Hast Du die RS bereits abgeschlossen?
    Ja
  • Geschlecht
    Männlich
  • Wann beginnt deine Rekrutenschule?
    30.06.2014
  • Militärischer Grad
    Soldat
  • Militärische Funktion
    Infanterist Trp Chf
  • Einteilung
    Inf Bat 11/2
  1. Militärversicherung

    Wenns mir recht ist gibt es 2 Bedingungen: 1. Der Dienst dauert länger als 60 Tage am Stück 2. Es müssen mehr als 15 Tage in dem Monat geleistet werden, damit du keine Prämie bezahlen musst. Nach deiner Aussage müssten diese beiden Punkte erfüllt sein. Möglicherweise war aber der Monat deines RS Starts nicht abziehbar. Am Besten du klärst das noch kurz ab. Ansonsten einfach mal bei der Versicherung anrufen.
  2. IMESS und MBAS

    Wisst ihr auch etwas über einen allfälligen Einführungstermin. Das MBAS ist ja für 2022 geplant. Über das IMESS steht aber auf der Seite der Versuche nichts mehr. Weiter interessant wäre auch zu wissen, ob dies bei allen Truppen eingeführt wird, oder nur bei bestimmten Gattungen.
  3. IMESS und MBAS

    Weiss jemand hier genaueres über den aktuellen Stand dieser geplanten Beschaffungen? Es wurde ja schon vor langer Zeit von den neuen Beschaffungen gesprochen, aber im Internet lassen sich nicht viele Informationen dazu finden.
  4. Tauglich/Untauglich

    Die Frage wurde hier im Forum schon mal gestellt. Versuch es mal mit der Suchfunktion. Wenn ich mich nicht irre sinkt der Satz von 3% um jeweils 0.3 Prozentpunkte pro 50 geleistete Tage. Also bei weniger als 250 noch 2,7%; weniger als 200 noch 2,4 weniger als 150 noch 2,1 usw. edit: ergänzung Aber wie erwähnt ist diese Angabe ohne Gewähr. Schau am Besten mal ob du was findest. Sonst gibt es sicher irgendwo ein Reglement auf www.admin.ch
  5. RS: Sprechen im Schlaf

    Ich spreche auch ab und zu im Schlaf. Meine Kameraden hat das aber nie gestört. Wie von Solo bereits erwähnt. Du wirst ein paar doofe Komentare hören und damit hat sichs dann auch schon. LG Handbauer
  6. Lohn als ehemaliger Student

    Da hast du schon recht, dass dies mit dem Germanisten etwas kompliziert werden könnte. Meiner Meinung ist es vermutlich auch schwierig einen Job zu finden wenn man sowas studiert hat. Aber das ist dann wieder Offtopic. Aber nehmen ein einfacheres Beispiel. Jemand macht einen Abschluss als Ingenieur. Da ist es ja kein geheimnis was der Einstiegslohn nach abgeschlossener Ausbildung ist. Andernfalls gibt es beim Bundesamt für Statistik eine gute Seite um den ortsüblichen Lohn berechnen zu lassen: https://www.gate.bfs.admin.ch/salarium/public/index.html#/calculation Falls nicht, kommt es vermulich auf die glaubhaft machende Argumentation des Ersuchstellers an. Aber ich denke dass dies für jede Art von Ausbildung gilt. Würde aus meiner sicht auch Sinn machen. Denn ein Hochschulabsolvent hat genau gleich eine Ausbildung abgeschlossen wie jeder andere auch.
  7. Lohn bei befristetem Arbeitsvertrag

    Sobald du die RS absolviert hast, also nach 147 Tagen, wirst du wie ein WK Soldat entschädigt. Sprich du erhälst wie bereits von dir korrekt erwähnt 80% von deinem vordienstlichen Lohn.
  8. Späher/Scharfschütze

    Benutze mal die Suchmaschine hier im Forum. Gibt schon einige diskussionen und Themen über die Späher. Lg Handbauer
  9. Lohn als ehemaliger Student

    Quelle: http://www.vtg.admin.ch/internet/vtg/de/home/militaerdienst/allgemeines/finanzielle.html Siehe Spezialfälle. Heisst, dass du eine höhere Entschädigung erhalten soltest, als wenn du noch studieren würdest. LG Handbauer Edit: Rechtschreibung
  10. Besser WK-Modell statt DD?

    Mir wurde gesagt, dass man sogar per Ende RS noch wechseln kann, sofern es noch Kontingente hat. Aber da wir ja Bestens wissen, dass während einer RS der ein oder Andere mal Funktion wechselt, oder aus irgend welchen andern Gründen die Kompanie verlässt hat es so gut wie immer einen Platz zum wechseln. Nun zu deiner Frage. Die Infanterie ist allgemein eher auf Raumsicherung ausgerichtet. Wenn du Offensiv sein wolltest, müsstest du zu den Pz Gren. Aber wir hatten bei uns auch ca. 5 Wochen Ausbildung im Häuser und Ortskampf; 3 davon im Simulator in Bure. Und dann noch 3 Wochen auf dem Hongrin Gefechtsausbildung im freien. Du wirst also sicher nicht zu wenig zum schiessen kommen. Ich denke der Grösste unterschied ist, dass man als DD auch an der Pistole ausgebildet wird. Wie es mit den Spezialisierungen aussieht, kann ich dir nicht 100% sagen, aber rein intuitiv würde ich mal annehmen dass auch die DD an PzF und LMG ausgebildet werden.
  11. Grenpacks

    Hallo Liebe Forenmitglieder Ich habe 5 Grenpacks in den Varianten zu verkaufen: Schokoladenmüsli Pasta Bolognese Sport Breakfast Beef and Potato Stew Chicken Curry Inhalt: Das Genannte Gericht +Proteinriegel +Energydrink, Kaffe und Schokolade als Instant Pulver +Schokolade +Kaugummi Preis verhandelbar. LG handbauer
  12. leidenschatlicher Pfadileiter - Was passt zu mir?

    Das erste woran ich bei dir denke ist sicher der Aufklärer: http://www.miljobs.ch/jobs-a-z/detail/job/10/show/ Über die Funktion selbst kann ich dir aus Erfahrung nicht berichten, aber es gibt sicher jemanden der dir da mehr erzählen kann. Evtl gibt es auch schon einen Thread über die Funktion. Benutze am Besten mal die Suchfunktion (: LG Handbauer PS: Den Führerschein brauchst du nicht zwingend um Aufklärer machen zu können. Nicht so wie es in Miljobs steht Lg Handbauer
  13. Spezialisierungen / Kaderlaufbahn

    Hallo Irminsul Schön dass du dich schon vor deinem Dienst informierst. (: Erstmal sollte gesagt sein, dass die Von dir genannten Funktionen keine Spezialisierungen in diesem Sinne sind. Entweder du wirst als Minenwerfer, Infanterist und soweit ich weiss neuerdings auch als Späher(bin mir nicht 100% sicher) ausgehoben. Diese Funktion kannst du nach der Rekrutierung grundsätzlich nicht ändern. Die Spezialisierungen werden dann innerhalb dieser Funktion ausgebildet. Ich kann dir nur von den Infanteristen erzählen, da ich selbst einer bin, aber es gibt hier sicher noch einen Minenspicker, der dir zu dieser Truppengattung Auskunft geben kann. Bei der Infanterie war es so, dass wir in der 7. und 8. Woche die Spez-Ausbildung hatten (Für Fahrer C1 Wochen 3-5). Bei uns konnte man eine Wunschspezialisierung angeben, worauf in den meisten Fällen auch Rücksicht genommen werden konnte. Ich habe aber auch gehört dass in andern Schulen 2 Spezialisierungen ausgebildet werden. Nun zu den Spez-Funktionen, Es gibt folgende Funktionen: Panzerfaust Spez; LMG Spez; Sprenger( falls mal ne Tür oder so Gesprengt werden muss, man sollte etwas Mathe dafür beherschen) Kommando Spez(Verantwortlich für Funk) Truppchef( Gruppenführer Stv, falls die Gruppe in 2 Trupps aufgeteilt wird bist du der Chef des 2. Trupps) Fahrer C1( Du machst die C1 Prüfung und fährst mit dem DURO Soldaten und Material herum; keine Angst, auch du gehörst zur Gruppe und kriegst die Gefechtsausbildung) Nun um noch konkret deine Frage zu beantworten. Du wirst erst eine Spezialisierung erlernen (Woche 7 und 8 ). Woche 9 beginnt dann die Ausbildung zum Gruppenführer. In der neuen RS wirst du dann die neuen Rekruten in deiner Spezialisierung Ausbilden. Edit: Smiley zu 8 geändert
  14. der "mir ist langweillig bei der Arbeit" Thread

    Es ist sicher nicht schlecht, sich mal Gedanken darüber zu machen was er gesagt hat. Es gibt ja sehr viele Verschwörungstheorien, und viele davon liefern auch nachvollziehbare Hintergründe, wie zum Besipiel dass Krieg die Wirtschaft ankurbelt usw. Aber ich bezweifle stark, dass dieser Typ ein KSK Soldat war. Von seinem Verhalten und der Rhethorik mal ganz abgesehenm solche Kommandosoldaten sind sehr intelligente Menschen und werden in vielen Bereichen neben dem militärischen Grundwissen Ausgebildet. Ein solcher Soldat würde auf einem Computer wohl kaum jedes 2. Wort falsch aufschreiben, geschweige denn die vielen Ausrufezeichen nacheinander.
  15. Gast-WK bei Inf Kp 16/2 5 Wochen?!

    Grundsätzlich kannst du dich auf das Datum auf dieser Webseite verlassen. Dasselbe Datum steht auch auf der Seite des Inf Bat 16. (http://www.he.admin.ch/internet/heer/de/home/verbaende/pzbr1/truppen___generalstab/inf_bat_16/aktu/WK_Daten_2016.html) Du solltest in den nächsten Wochen vom Kadi ein WK Infoblatt per Post erhalten, wo alles wichtige für den WK drinsteht. Lg handbauer
×