Jump to content

Barbarians

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    186
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Barbarians hat zuletzt am 30. November 2017 gewonnen

Barbarians hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

29 Excellent

Über Barbarians

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

User Profile

  • Wohnort
    Aargau
  • Interessen
    Sport
  • Hast Du die RS bereits abgeschlossen?
    Ja
  • Geschlecht
    Männlich
  • Wann beginnt deine Rekrutenschule?
    -
  • Militärischer Grad
    Four
  • Militärische Funktion
    C Einsatz / Zfhr
  • Einteilung
    Flab Bttr 34 (Reserve)

Letzte Besucher des Profils

4'176 Profilaufrufe
  1. kampfstiefel 90

    Achtung, die Schuhe sind unterschiedlich breit. - Du musst wissen welche Breite du benötigst. Die Zahl nach der Länge. (in diesem Fall 6) ist die Schuhbreite, die ist mindestens so wichtig wie die Länge. Gruss
  2. 1. Der Lehrverband 33 gibt es schon länger. 2. Du bist nicht ABC-Spürer, du wurdest nur mit der Zusatzfunktion ABC-Spez ausgebildet. 3. Niemand in Emmen dürfte dies sein.
  3. Gore tex Jacke

    Da ich bei der Entwicklung dieser Modelle nicht dabei war, kann ich nur annehmen was dabei gedacht wurde. 1. Mit dem tragen der GtE, ist der Name unsichtbar, aber der Grad muss jederzeit sichtbar sein. 2. Die Kletts sind belegt mit Abzeichen, somit ist dies unnötig. (Kostenfrage) 3. Es wird mehr oder weniger uni farbige Bekleidung geben. - Auch das Tarnmuster muss gebrochen werden, damit es nicht zu regelmässig ist. (Zu auffallend.) Und wo um alles in der Welt sollte Hellgrün nützlich sein? Wenn du die genauen Antworten wissen willst, kannst du eine schriftliche Anfrage an das VBS machen. Sie werden dir sicher nicht komplett Auskunft geben und es mit schützenswerten Informationen begründen, aber du hättest weitere Infos.
  4. Punkte Übersicht

    http://www.miljobs.ch/job-configurator/ Sporlichkeit: Naja = ca. 60P+ Gut = ca. 70P+ Sehr gut = 80P+ Hervorragen = 95P+ Generell sollte das Ziel beim Sporttest für alle mindestens das Sportabzeichen sein. (Einbeinstand 25, Rumpfkraft 12, Medizinballweitwurf 12, Weitsprung, 19, Ausdauer 12) - so als Minimalziel und leicht trainierbar.
  5. Abzeichen und Waffen allg.(FlplSiSo bezogen)

    Béret = Grundausbildung, ausg. du wirst zu einer anderen Truppengattung umgeteilt (Bsp. Höh Uof.) Abzeichen beim Namen = Funktion Badge auf dem Arm = Einteilung Abzeichen Kragen = Truppengattungs- und Dienstwegsabzeichen
  6. Marschbefehl: Versicherung und SBB

    Du hast 1 "Zu Hause", dies ist dein rechtlicher Wohnsitz. Wenn der Kdt. sagt, auf direktem Weg nach Hause - dies wird praktisch immer der Fall sein. -> Musst du dich rechtlich gesehen auf direktem Weg nach Hause bewegen. Dein "Zu Hause" ist an der Adresse, die auf deinem Marschbefehl steht.
  7. Arbeitslos in RS

    Du erhältst beim WK - Model erst im WK die 80%. wenn du sowieso nicht mehr an diese Arbeitsstelle willst - bleib DD, dies ist leider in der Arbeitswelt ein riesiger Vorteil. In der RS hast du 62.- pro Tag, klappt es mit dem Geld gar nicht, Sozialdienst der Armee. aber, du hast während dem Militär eigentlich nur deine Wohnungskosten und keine weiteren.
  8. Wegen Krankheit als doppel UT erklärt

    Gesetz von hier 😉 Wünsche euch einen schönen Abend. auch wenn wir nun ein bisschen vom ursprünglichen Thema abgekommen sind. und ich gebe dir recht. Die Armee het zu wenige neue Rekruten, der Personalbestand hatte ich im gesamtkontext gemeint.
  9. Wegen Krankheit als doppel UT erklärt

    Die CH-Armee muss den Personalbestand massiv reduzieren. Was denkst du, weshalb die Anzahl der Diensttage gesenkt wurden? LINK - 30 tätige Rekusfrist Abschnitt ganz unten: Die generelle Frist ist abgelaufen, somit wird nur noch in begründeten Ausnahmefällen auf einen Rekurs eingetreten. -> Wenn jemand schreibt, Hallo zusammen, ich will in den Zivildienst, dass ich keine WPE mehr bezahle, werden Sie wohl kaum mehr darauf eintreten. Und betreffend Revision: Medizinische Beurteilung der Diensttauglichkeit und Dienstfähigkeit Gesetz Art. 54 Abs. 3 -> die S MAD kann über die Revision verfügen = Sie kann den Antrag zulassen oder ablehnen. (Darauf eintreten oder nicht darauf eintreten) Gruss und ja, ich lese Zeitung.
  10. Wegen Krankheit als doppel UT erklärt

    Nein, da auf einen Rekurs (betr. UT/UT zu tauglich/tauglich) nicht eingetreten werden muss, ausser im Falle von Personalmangel. Personalmangel gibt es bei der Armee nicht, somit werden Sie das Gesuch auch nur bearbeiten / positiv beantworten, wenn er dies nicht erzählt. Die Armee wird einen bisher UT/UT nicht tauglich/tauglich machen, der 25 Jahre alt ist und direkt in den Zivildienst will. Da dieses Verfahren Kosten für die Armee auslöst. Wenn er nichts davon erzählt, sehe ich viel grössere Chancen.
  11. Abrüstung (komplett)

    Nein, eine ofzielle Preisliste ist nicht öffentlich. Aber du kannst beim Log C anrufen. Generell ist zu sagen, das es für sämtliche militärischen, ein ziviles Gegenstück gibt, welches du legal erwerben kannst. Ebenfalls sind die Preise für militärisches Material jeweils auf die Neupreise ausgerichtet. Abgeben musst du nicht alles, da teils Material nicht mehr weiterverwendet wird. Variante A: - Material "verlieren" und bezahlen (Mit dem Risiko, dass du einmal bei einer Kontrolle auf einen MP stösst, der das Gefühl hat, dass dieses Material das Eigentum der Armee ist.) Variante B: - Ziviles Ersatzmaterial beschaffen
  12. Wegen Krankheit als doppel UT erklärt

    Da du danach in den Zivildienst willst, sehe ich deine Chancen bei 0, wenn du dies offen sagst. Falls du es nicht sagst, ist es für mich eine Verschweigung der Tatsachen und dies ist nicht fair. Aber bedenke, da du kaum noch alle Zivildiensttage leisten wirst, wirst du weiterhin WPE bezahlen. (Du müsstest jetzt mindestens einen langen Einsatz à 6 Monate leisten.)
  13. Vorstellung

    Falscher Thread: - Es erhalten die Personen die Führerscheine, die die mil. Prüfung absolviert haben und danach den Antrag stellen. Nur aufgrund des Fahrertests erhält niemand die Prüfung.
  14. Waffen Reglement bezüglich Aufbewahrung

    Uns wurde in der Schule für höh Uofs eingetrichtert: Eine Waffe ist unter Verschluss zu halten ausg. auf Mann, mit Bewacher in Reichweite oder im Waffengestell vor den Zimmern. somit hast du dich nicht falsch verhalten, ausser falls du den Befehl erhalten hättest, die Waffe einzuschliessen oder jeweils auf dir zu tragen.
  15. Medizinische Untauglichkeit nach einer Woche RS

    Die Einh Fw und Einh Four sind bei uns angeordnet worden, das ein med. entlassener am selben Tag, spätestens um 18 Uhr nach Hause geht. - Falls du wirklich entlassen wirst, sollte dies schnell gehen.
Swissforums AG
×