Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Today
  2. kampfstiefel 90

    Die benötigte Grösse festzusellen scheint anscheinend eher schwierig zu sein. Ich habe 3 paar KS in unterschiedlicheb Grössen und jedesmal hat der Angestellte im Zeugheus die Händer verworfen ab der Messung der anderen...
  3. kampfstiefel 90

    Achtung, die Schuhe sind unterschiedlich breit. - Du musst wissen welche Breite du benötigst. Die Zahl nach der Länge. (in diesem Fall 6) ist die Schuhbreite, die ist mindestens so wichtig wie die Länge. Gruss
  4. Zweiter Marschbefehl trotz militärischer Entlassung

    Besten Dank für deine ausführliche Antwort 😉 wenn ich eine Rückmeldung erhalte informiere ich euch..
  5. Der Truppenarzt kann alleine nur entscheiden, dass du aus dem aktuellen Dienst entlassen wirst. Anschliessend kommt dein Fall vor eine medizinische Untersuchungskommission (UC). Diese entscheidet dann, ob du militärdiensttauglich bist oder nicht. Wie die Meldung an die UC in der RS funktioniert, weiss ich nicht. Im WK melden wir dem Personellen der Armee eine medizinische Entlassung und dort wird dann alles in die Wege geleitet. Vermutlich wurde deine Entlassung nicht als medizinische Entlassung gemeldet. Ich entnehme deinen Schilderungen, dass die UC jetzt informiert ist und die Akten vom Truppenarzt anfordern wird. Damit nimmt jetzt alles seinen geordneten Lauf. Es kann auch passieren, dass du für einen Termin bei der UC aufgeboten wirst. Allgemeine Informationen zur Diensttauglichkeit und zur UC findest du auch hier: https://www.vtg.admin.ch/de/mein-militaerdienst/allgemeines-zum-militaerdienst/diensttauglichkeit.html
  6. Gestern
  7. Als Ergänzung: Wer sich weigert Militärdienst zu leisten, muss aus der Armee ausgeschlossen werden. Der Tatbestand der Militärdienstverweigerung umfasst ja gerade die Absicht des Täters, kein Militärdienst leisten zu wollen. Das Militärstrafgesetz besagt, dass für Militärdienstverweigerung bei gleichzeitigem Ausschluss aus der Armee die einzig mögliche Strafe eine Freiheitsstrafe ist (Art. 81 Abs. 1bis MstG). In der Gerichtspraxis wird Militärdienstverweigerung mit einer Freiheitsstrafe von 6–8 Monaten (der länge einer RS) bestraft.
  8. kampfstiefel 90

    41 entspricht Grösse 265. Ich hätte per zufall ein Paar ungetragene in dieser Grösse für 80.- zu verkaufen falls du Interesse hast.
  9. Verkaufe: Trijicon ACOG TA01

    Salve Scheff6! Ist das Triji noch zu haben? Wenn ja, was für ein Absehen ist verbaut und wie alt ist das Triji? Greetz
  10. Inf RS 12-2-18

    Es wird (anscheinend) auch in Zukunft einen Aufklärer Zug in jedem Inf Bat geben. Ursprünglich war in der Planung 2 Späher-Züge vorgesehen, mittlerweile sind es 1 Späher Z und 1 Aufkl Z. Die entsprechenden Regl sind leider mehr als drei Jahre alt, weshalb diese ebenfalls keine Klarheit geben können.
  11. Zweiter Marschbefehl trotz militärischer Entlassung

    Kann sein, im Dienstbüchlein heisst es von Französisch übersetzt "aus medizinischen Gründen ungeeignet für diesen Dienst"
  12. Zweiter Marschbefehl trotz militärischer Entlassung

    Solange im Dienstbüchlein nicht untauglich steht, wirst du aufgeboten. War wohl eine temporäre Entlassung. Eine Untauglichkeitserklärung durch den Hausarzt ist soweit ich weiss nicht möglich. Du musst wohl nochmal zur Rekrutierung gehen(vorgehen nicht bekannt). Diese entscheiden dann, ob du wirklich UT bist
  13. Hallo zusammen Ich bin dieses Jahr im Januar in die RS eingerückt, bin jedoch schon am zweiten Tag aus gesundheitlichen (psychischen Leiden) Gründen entlassen worden. Am ersten RS Tag habe ich gegen Abend den Kontakt mit jemandem gesucht, daraufhin wurde ich zum Truppenarzt weitergeleitet. Er hat mir dann mündlich bestätigt, dass ich am folgenden Morgen entlassen werde. Und so war es auch ! Morgens musste ich nochmal zum Truppenarzt, damit er mir ins Dienstbüchlein einen Eintrag zur Entlassung machen kann. Und somit konnte ich meine Sachen packen und nach Hause gehen. Mir wurde noch gesagt, dass ich mir sicherheitshalber noch eine Bestätigung vom Hausarzt hole, in der steht, dass ich für den Militärdienst untauglich bin. Das habe ich auch gemacht. Aber dass ich nochmal aufgeboten werde, war noch nie die Rede. Gestern kam jedoch eine Überraschung. Ich habe einen Brief erhalten, in dem ein Marschbefehl für die Sommer RS ist (Juni bis Oktober 2018) (sogar anderer Standort)! Daraufhin habe ich sofort die entsprechende Abteilung kontaktiert. Man wurde mir gesagt, dass sie in den Akten von mir nichts finden können - keine Berichte vom Truppenarzt, keine Entlassungsberichte, nichts - ausser ein Eintrag, dass ich im Januar eingerückt bin. Ich habe dann per Mail meinen Bericht vom Hausarzt und ein Foto vom Eintrag der Entlassung vom Truppenarzt zugeschickt. Man wird nun diesen Fall untersuchen und die Akten vom Truppenarzt usw anfordern...... Was denkt ihr, ist da nur ein Fehler passiert weil da noch keine Berichte vorhanden sind oder was ist da los ?? Hatte jemand ähnliche Erfahrungen ? LG
  14. Du meinst wohl Zivildienst. Per Gesuch kann man sich dahin einteilen lassen. In den Zivilschitz wirst du an der Rekrutierung eingeteilt wenn du Militärdienstuntauglich bist.
  15. Hallo noro An sich ist der Militärdienst obligatorisch und muss daher eigentlich geleistet werden. Es gibt jedoch Optionen wie den Zivilschutz, falls das Militär nichts für dich ist. Gruss Snacketti
  16. Inf RS 12-2-18

    Kannst du uns jetzt aufklären ;P? Soweit ich weiss sind wir die neuen Aufklärer, Bogenfeuerleiter und Präzisionsschützen (Späher).
  17. Letzte Woche
  18. Militärdienstverweigerung wird mit einer Freiheitsstrafe bis zu 18 Monaten oder Geldstrafe bestraft. Details sind im Militärstrafgesetz im Artikel 81 ff. geregelt. Zu deiner Frage: Nein, kannst du nicht, ausser du lebst mit den genannten Kosequenzen. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  19. Hallo Liebe Community Ich wollte mal Fragen ob man freiwillig und offiziell sagen kann, dass man nicht ins Militär will und einfach "nur" die Wehrpflichtersatzabgabe bezahlen muss? Ist es somit auch nicht zwingend, dass man sich als untauglich erklären lassen muss? Liebe Grüsse noro
  20. 1. Der Lehrverband 33 gibt es schon länger. 2. Du bist nicht ABC-Spürer, du wurdest nur mit der Zusatzfunktion ABC-Spez ausgebildet. 3. Niemand in Emmen dürfte dies sein.
  21. IMESS und MBAS

    Das Stgw90 in der Grundkonfiguration bleibt bis 2050 erhalten: http://www.swissshooting.ch/desktopdefault.aspx/tabid-85/48_read-12808 Ob die Armee zwischenzeitlich was neues kriegt bleibt abzusehen. 30 Jahre sind eine lange Zeit.
  22. Inf RS 2-2

    Hallo Zusammen Heute ist mein Marschbefehl für die RS als Infanterist ab 25.06.18 in Chamblon angekommen. Gibt es hier vielleicht auch noch weitere die dort aufgeboten wurden? mfg
  23. IMESS und MBAS

    So wie ich die Armee kenne nur Grenadiere und Berufsformationen...
  24. Normalerweise werden (wurde?2015) die ABC-Spürer zentral in Spiez vom Komp Zen ABC ausgebildet.
  25. Neue Infos der MP-RS 19-1 ?

    Guten Tag, Die Rekrutenschule hat schon für ein Paar von uns angefangen und ich wollte mal nachfragen wie es jetzt aussieht? Da immernoch viele Fragen aus anderen Threads offen gelassen wurden. Meine Fragen: 1. Wie sieht es jetzt aus mit der Ausbildung (RS) bzw. wo und wann genau unterscheiden sich jetzt die MP-SiSo zu den MP-Gren? (Spezifisch wegen der Ausbildung) 2. Wie sieht die Uniform der MP-SiSo's aus? Unterscheidet sie sich von den MP-Gren? Würde mich sehr wundern da ich gar nichts im Netz finde. 3.Für die die jetzt in der RS (MP-RS 19-1) sind: Wie wurde selektioniert? Wurden jetzt auch gewisse SiSos auf Grenis umgeteilt? Und jetzt meine letzte 4. Wichtigste Frage Die Fahrer C1.... Wie werden wir genau eingesetzt? Wenn Beispielsweise wir eingreiffen müssen oder z.B. bei einem Hauserkampf... Bleibt der Fahrer im Fahrzeug sitzen oder wird er auch mitmachen? Da meine Doppelfunktion C1 Fahrer ist macht mir das ziemliche Bedenken, da ich eher der Typ bin der Aktiv mitmacht und nicht nur 'zuschauen' möchte... Ich bedanke mich schon im vorraus
  26. IMESS und MBAS

    Ist eigentlich bekannt, wer die neuen StGw07 erhalten soll?
  27. IMESS und MBAS

    Es gibt sogar massenweise offizielle Fotos http://www.fp.admin.ch/Assets/Fotos : Nr. 122174 - 122206
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
Swissforums AG
×